Wo Wissenschaft auf Praxis trifft

Mit dem Wissenschaftspreis von EHI Stiftung und GS1 Germany werden Nachwuchswissenschaftler*innen, Lehrstühle und Startups für exzellente wissenschaftliche Arbeiten und Projekte ausgezeichnet, die hochgradig relevant für die Handelsbranche und Konsumgüterindustrie sind.

Der mit insgesamt 85.000 Euro dotierte Wissenschaftspreis wird in vier Kategorien vergeben.

Digitale Preisverleihung

Die Verleihung des Wissenschaftspreises 2021 findet digital am 17. März von 16 – 17 Uhr statt. 

Tage

:

Stunden

:

Minuten

:

Sekunden

Bestes Startup

Bestes Lehrstuhlprojekt

Beste Dissertation

Beste Masterarbeit

Der Wissenschaftspreis 2020

Bildquelle: EHI/GS1/Wolter

Die Gewinner*innen

Ausgezeichnet wurden wegweisende Arbeiten und Projekte, die Kooperationen zwischen Hochschulen, Handel und Industrie fördern: Die Preisträger*innen befassen sich darin zum Beispiel mit Target Marketing und dem Einfluss von Influencer*innen auf Kaufentscheidungen. Mehr Infos

Impressionen der Verleihung 2020

Das sagen die Gewinner

Gewinner Dr. Tim Breker

„Durch den Pitch und den Gewinn des Wissenschaftspreises hatten wir die Gelegenheit, mit den Top-Entscheidern aus dem Handel zu unserem Mehrwegsystem VYTAL zu sprechen. Ihr Feedback und die geschmiedeten Kooperationen haben uns geholfen, das Mehrwegsystem von 15 auf 500 Partner auszuweiten. Wir empfehlen jedem Startup, das den Dialog mit dem Handel sucht, sich für den Wissenschaftspreis zu bewerben.“

Die Veranstalter

Förderer

Eye Square Logo
Logo KPMG
Logo Relex

Veranstalter

Förderer

Eye Square Logo
Logo KPMG
Logo Relex